Big Band Nütheim-Schleckheim

Bad Aachen e.V.

Kirmes Schleckheim

175. Geburtstag der Dreifaltigkeits-Schützenbruderschaft Nütheim-Schleckheim - Bezirksschützenfestes des Grenzland-Schützenbundes Aachen-Land Süd.

Die Kirmes in Schleckheim, eigentlich andächtig und von kleinerer Natur, stand dieses Jahr unter dem großen Stern des 175. Jubiläums. Am 30. Mai 2015 bat also standesgemäß die Big Band Nütheim-Schleckheim, beim „Festival der Schützen“ im hauseigenen Festzelt zum Tanz.

Unser Tenorsaxophonist und Brudermeister der Dreifaltigkeits-Schützenbruderschaft in Personalunion Norbert  - Bobbo - Stärk, begrüßte als Organisator und Moderator beim großen Festabend zahlreiche Gäste, darunter auch eine Abordnung aus der französischen Partnerstadt Montebourg.

Gut aufgelegt heizte die Big Band Nütheim-Schleckheim unter der Leitung von Arthur Stärk musikalisch schon mit dem Einmarsch der Schützen ein, bevor zahlreiche Reden, Ehrungen und Auszeichnungen folgten. Landtagsabgeordneter Karl Schultheis hielt die Laudatio und verlieh dem Jubelverein die Ehrenplakette mit Urkunde des Landes. Mit abwechslungsreichen Tanzserien wurde die Gratulationscour aufgelockert und die Vielzahl illustrer Gäste - eine riesengroße Schützenfamilie aus nah und fern – schwangen das Tanzbein. Auch Raphaela Kloubert stand Ihrer Big Band erneut stimmgewaltig zur Seite. Von James Bond über Michael Buble bis „Knock on Wood“ ließ die musikalische Palette nichts zu wünschen übrig.

Nach dem Königswalzer hatte dann der stadtbekannte Sänger Jupp Ebert seinen großen Auftritt. Begleitet von der Big Band Nütheim-Schleckheim schmetterte er ein fantastisch arrangiertes Medley von Joe Cocker und erntete dafür tosenden Applaus und Standing Ovation, von denen, die es bei der Musik nicht ohnehin schon von den Stühlen gerissen hatte.

Der formelle Part des Abends war nun offiziell abgeschlossen, so dass die Big Band den Ausklang mit schwungvoller Tanzmusik gestaltete.

Wir gratulieren unserer Schützenbruderschaft noch einmal recht herzlich zum Geburtstag und können stolz behaupten, dass es ein tolles Königsfest war!

Wer Neugierig ist, schaut sich die Fotos in der Galerie (hier klicken) an.


LG Dodo


 

Die nächsten Termine: